Karabinerschießen gegen die SG zu Sobernheim vom 8.8.2015

Das 17. Karabinerschießen gegen die Schützengesellschaft zu Sobernheim 1585 e.V. fand dieses Jahr in Kirn statt.
Es traten insgesamt 26 Schützen gegeneinander an. Geschossen wurde auf 50m.
Der Gewinner in diesem Jahr ist die SG zu Sobernheim mit 144 Ringen.
Der SV Kirn erreichte 140 Ringe.
Die besten Schützen beider Vereine sind: Auf Platz 1 mit 48 Ringen (den meisten Zehnern) Uli Morck, auf Platz 2 mit 48 Ringen Hans-Werner Baran und auf Platz 3 mit 48 Ringen Harald Steinecker.

IMG_0092